Seit März 2015 produzieren wir Strom fürs EKZ

m50p daecher april 2015Der 27. März 2015 ist ein Meilenstein im Bau unserer Wohnüberbauung. Ab diesem Datum erzeugt unsere Photovoltaik-Anlage Strom welcher ins EKZ-Verteilnetz eingespiesen wird. Dies ist eine erfreuliche Tatsache, weil alle PV-Anlagen die nach dem 31. März 2015 ans Netz gehen, einen um 10% tieferen KEV-Vergütungssatz erhalten. Ein engagiertes Zusammenspiel aller beteiligten Planer und Handwerker ermöglichte uns, diese Installationen innerhalb des Bauablaufs so vorzuziehen, dass wir vor dem Stichtag 31. März 2015, und somit bereits 6 Monate vor Bezug der Wohnungen, Eigen-Strom erzeugen und dem EKZ verkaufen können. (Foto: Beni Federer, Text: Walter Rimensberger).